Archiv: Allgemein

Luise Amtsberg, Flüchtlingspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Grüne, erklärt zu den Antworten der Bundesregierung auf ihre schriftlichen Fragen hinsichtlich des Termin-Schwarzhandels in der deutschen Botschaft in Beirut (Spiegel Online berichtete am 17.04.14): Seit Oktober 2013 weiß das Auswärtige Amt von den Missbräuchen bei der Online-Terminvergabe an der Botschaft in Beirut. Statt dem Problem die höchste Priorität einzuräumen, …

Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland organisieren gemeinsam mit der jugendlichen Hilfsorganisation „Schüler Helfen Leben“ (SHL) vom 4.-8. Dezember 2013 eine Spendenaktionen für syrische Gleichaltrige in Flüchtlingsgebieten in Jordanien*. Dazu erklärt die schleswig-holsteinische Bundestagsabgeordnete Luise Amtsberg von Bündnis 90/Die Grünen: „Dass junge Menschen aus Deutschland sich für andere junge Menschen einsetzen, denen es nicht so …

Zum zweiten Jahrestag des Bekanntwerdens der NSU-Mordserie erklärt die grüne Bundestagsabgeordnete Luise Amtsberg: Vor genau zwei Jahren wurden die Morde der rassistischen Terrorgruppe NSU aufgedeckt. Wir denken an die Opfer und ihre Familien und bekennen uns zu einer Politik, die dafür Sorge trägt, dass Rechtsextremismus und Rassismus allerorts erkannt, benannt und bekämpft wird. Die Ergebnisse …

Ich freue mich über das Ende dieses Hungerstreiks und bin froh, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Heute haben VertreterInnen des Bundesamtes mit den Flüchtlingen verhandelt und eine Neuprüfung der Asylanträge versprochen. Bis Januar ist es den Flüchtlingen gestattet in Berlin zu bleiben. Diesen Schritt befürworte ich ausdrücklich, die Forderungen nach einem humanen Asylrecht und …

Die Lage der streikenden Flüchtlinge spitzt sich immer mehr zu. Bereits gestern mussten mindestens sieben Personen ins Krankenhaus gebracht werden. Angesichts der dramatischen Situation versuchten Canan Bayram (Grüne im Abgeordnetenhaus Berlin), Uwe Kekeritz (grüner MdB) und ich zwischen den Flüchtlingen und VertreterInnen des Bundesinnenministeriums zu vermitteln. In meinem Brief ans Bundesinnenministerium, das die Dienstaufsicht für …

Seit dem 9. Oktober 2013 streiken 28 Menschen aus Afghanistan, Irak, Kongo, Pakistan, Sierra Leone, Senegal, Iran und Äthiopien vor dem Brandenburger Tor. Seit Kurzem haben sie ihren Protest ausgeweitet und verweigern das Trinken. Sie fordern die Neuprüfung ihrer Asylanträge und ein Aufenthaltsrecht in Deutschland. Seit letztem Jahr beginnen immer mehr Flüchtlinge sich selbst zu …

Julia Löffler, persönliche Referentin von Luise Amtsberg, stellt sich vor. Wo kommst Du her? Aus Berlin, habe aber die letzten eineinhalb Jahre in Hamburg gewohnt. Wie alt bist Du? 26 Jahre Was hast Du vorher gemacht? Ich habe Germanistik und Jüdische Studien studiert und danach eineinhalb Jahre bei einem Kinder- und Jugendbuchverlag in Hamburg gearbeitet. Wie …

„Wie groß muss der Friedhof auf meiner Insel noch werden?“ Bürgermeisterin der Insel Lampedusa, Giusu Nicolini, in ihrem Appell an die europäische Politik Jährlich sterben Tausende von Menschen bei ihrem Versuch das Mittelmeer zu überqueren, um in Europa Schutz zu suchen und Asyl zu beantragen. Die immer härtere Abschottung der europäischen Außengrenzen mit Hilfe der …

...1020...25262728