Archiv

Archiv: Mai, 2014

Noch ehe die Diskussion begann, war – wider dem Codex eines offenen Ausgangs – die Stellung aller Beteiligten bezogen: Kein Rechtsruck in Europa. Die Moderatorin Charlotte Sauerland ist Mitarbeiterin des Regionalen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus in Kiel und somit Frau von Fach. Mit ihren Fragen richtete Charlotte Sauerland den Fokus auf den parlamentarischen Rechtsruck, fragte nach …

Nach tatkräftiger Unterstützung der Flensburger Grünen ging es in der Diskussionsveranstaltung am Abend um die Flüchtlinge in Europa. Auf die Frage des Abends, ob wir aus Lampedusa gelernt hätten, konnte Luise eine klare Antwort geben: Offensichtlich nicht! Zwischen der politischen Realität und der gepriesenen Motivation, dem Sterben auf dem Mittelmeer aktiv entgegenzuwirken, klafft ein enormer …

Im Anschluss an den Besuch der STAFF-Kurse in Pinneberg ging es weiter nach Uetersen, wo in aufgehellter Atmosphäre auf der Podiums- und Diskussionsveranstaltung über den derzeit düsteren Stand der Europäischen Flüchtlings- und Asylpolitik gesprochen wurde. Aus der Begegnung mit den Flüchtlingen in Pinneberg in ihrer Meinung gestärkt und zunehmend beeindruckt, formulierte Luise zu Beginn die …

Es ist bewegend – mit größtem Ehrgeiz und Fleiß lernte diese Gruppe von Flüchtlingen an der VHS Pinneberg mit einem Pensum von nur 100 Stunden Unterricht Deutsch, sodass Luise an diesem Tag bereits der Zertifikatsverleihung des STAFF-Kurses zum A1-Level beiwohnen konnte. Zuvor kamen auf Deutsch, Englisch, der Dolmetscherin zum Dank auf Dari und sogar auf …

Nachdem Luise die Grünen aus Lütjenburg am Vormittag im Straßenwahlkampf unterstützte, ging es vom Lütjenburger Marktplatz ab in den Hörsaal und in die vierte Stunde der Gemeinschaftsschule Lütjenburg. Angeregt durch die Lektüre „Na und, dann sind die eben rechts“ im Deutschunterricht, wurde in der Frage- und Aufklärungsstunde mit SchülerInnen aus allen drei sechsten Klassen den …

Für ein faires Miteinander: Von den Grenzen Europas bis nach Eckernförde

Auf der Podiumsdiskussion zur Europäischen Flüchtlingspolitik am 13.05.2014 traf Luise den Bürgermeister von Eckernförde Jörg Sibbel und Shafiq Feyzi von „Jugendliche ohne Grenzen“ aus Kiel. Bereits mit 13 Jahren floh Shafiq aus Afghanistan. Im Rahmen dieser Begegnung berichtete er von seinem langen, von Pein geplagten Weg. Die vorherrschende Perspektivlosigkeit und Hoffnung auf ein würdiges Leben …

   Auf dem schleswig-holsteinischen Landesparteitag in Brunsbüttel mit dabei: Flankiert von Ihren Mitstreitern Valerie Wilms und Konstantin von Notz berichtete Luise von ihrer Arbeit in Berlin. Wenn Bilder Worte sprechen – Valerie machte klar, dass es so einiges im Bundestag zu schaffen gilt. Aber den Gesichtern von Luise und Konstantin ist ebenso deutlich ihre Haltung …

Wir laden ein zur Diskussion mit Luise Amtsberg, der flüchtlingspolitischen Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion. Mehr als 43 Millionen Menschen weltweit sind auf der Flucht vor Verfolgung, Folter, Vergewaltigung, Kriegen und Bürgerkriegen oder Klimaveränderungen und den Folgen der Zerstörung der Existenzgrundlagen. Die Flucht in ein sicheres Aufnahmeland ist extrem schwierig und in den meisten Fällen ist …

123