Gespräch mit Forum Ziviler Friedensdienst

Luise traf sich mit MitarbeiternInnen des Forums Ziviler Friedensdienst (forumZFD), Jule Schultz und Oliver Knabe, und Vertretern der libanesischen NGO Lebanese Organisation of Study and Training (LOST), Assem Chreif und Dr. Ramy Lakkis, um über die Situation der syrischen Flüchtlinge im Libanon auszutauschen. Dabei ging es insbesondere um Maßnahmen, die darauf abzielen die zahlreichen Spannung abzubauen, die zwischen syrischen Flüchtlingen und der Aufnahmegesellschaft zu verzeichnen sind. Dabei wurde seitens Hernn Dr. Lakkis und Herrn Chreif besonders die Rolle betont, die zivilgesellschaftlicher Akteure zum Erhalt von Frieden vor Ort leisten. Konkret geht es um Programme für den Dialog zwischen Bewohnern der Gemeinden, in denen sich die informellen Flüchtlingscamps befinden, und den syrischen Flüchtlingen.