Berlinfahrt im Zeichen der Begegnungen von jungen Flüchtlingen und AbiturientInnen

In der internationalen Bildungsstätte „Jugendhof Scheersberg“ in Steinbergkriche läuft zur Zeit ein besonderes Projekt, bei dem Abiturientinnen und Abiturienten der Lornsenschule in Schleswig mit jungen Flüchtlingen aus dem Kreisgebiet zusammentreffen – siehe Artikel in den Schleswiger Nachrichten. Um den Austausch der Jugendlichen noch zu intensivieren hat Luise Amstberg die Gruppe nach Berlin eingeladen. Neben einem Besuch im Bundestag gab es zum Beispiel auch eine Führung in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (ehem. Zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi) und eine Besichjtigung der Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße (Stasi-Musuem).

Besuchergruppe Scheersberg