Slide Kiel & Schleswig-Holstein

Luise Amtsberg trat zur Bundestagswahl am 24. September 2017 auf Listenplatz 1 der Grünen in Schleswig-Holstein sowie als grüne Direktkandidatin für den Wahlkreis Kiel an.

Aktuell ist sie als Bundestagsabgeordnete neben ihrem Wahlkreis Kiel auch die regionale Ansprechpartnerin für Flensburg, Schleswig-Flensburg, Nordfriesland und Rendsburg-Eckernförde. Ihre Arbeit in Schleswig-Holstein wird vom Wahlkreisbüro in Kiel und vom Regionalbüro in Husum aus unterstützt. Für Anfragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an die regional zuständigen Mitarbeiter*innen

Im April 2021 ist Luise erneut auf Platz 1 der Landesliste der Grünen Schleswig-Holstein zur Bundestagswahl 2021 gewählt worden und Direktkandidatin für Altenholz, Kronshagen und Kiel.

Neuigkeiten

Der Landesparteitag in Neumünster hat sich sehr ausführlich dem Thema der Fluchtursachen zugewandt. Luise Rede zu der Debatte auf dem Parteitag könnt Ihr hier nachhören und im Folgenden lesen: Fluchtursachen und ihre Bewältigung: Niemand ist freiwillig auf der Flucht. Menschen lassen ihre Heimat, Teile ihrer Familien, ihre Freunde, ihr Hab und Gut und ihr gewohntes …

Drei Tage Anfang März 2016 – Luise besucht den nördlichsten Teil ihrer Wahlkreisregion – beginnend mit einem Besuch bei den dänischen Nachbar*innen, gemeinsam mit ihrem Landtagskollegen Rasmus Andresen. Die Beiden besuchen die dänische Minderheit in Åbenrå, deren Zeitung, den „Nordschleswiger“ und das Deutsche Gymnasium für Nordschleswig, das komplett zweisprachig arbeitet. Das Thema Flüchtlinge und Grenzschließung …

Im Pinneberger Tageblatt äußert Luise sich zu den Ereignissen der Kölner Silvesternacht und spricht sich dafür aus, die Ereignisse vor allem aus der Perspektive der Frauen zu diskutieren, statt aus einer asylrechtlichen: „Das ist ein Schlag in die Magengrube vieler Frauen, die in Deutschland Gewalt und Diskriminierung erlebt haben oder erleben. Denn diese ist mitnichten ein flüchtlingspolitisches …

...10...20212223...40...