Archiv: Carmen

Am 13.06. hatte Luise die Gelegenheit das DRK Isernhagen zu besuchen und mit den Aktiven vor Ort die Herausforderungen der praktischen Flüchtlingshilfe zu diskutieren. Luise im Gespräch mit den Vorsitzenden des Ortsverbandes B90/Grüne Isernhagen, Felix Schünemann und Carmen Merkel, sowie der Lehrerin der Sprachlernklasse der Grundschule Altwarmbüchen, Vedrana Babahmetovic (v.l.n.r) Anschließend besuchte Luise die Sprachförderklasse …

Auch in dieser Sitzungswoche gab es eine ganze Reihe von namentlichen Abstimmungen. Zu drei Abstimmungen möchte Luise ihr Abstimmungsverhalten darlegen. Ablehnung der Einstufung von Marokko, Algerien und Tunesien zu Sicheren Herkunftsstaaten: Das Konzept der sicheren Herkunftsstaaten höhlt das individuelle Grundrecht auf Asyl aus und steht mit dem Verbot der Diskriminierung von Flüchtlingen wegen ihrer Herkunft, …

Drei Tage volles Programm! In ihrer kurzen Zeit zwischen Wochenende und Feiertag konnte Luise erneut das politische Leben ihrer Lieblingsstadt Kiel unter die Lupe nehmen – mit vielen spannenden Gesprächspartner*innen. Besonders angetan war Luise von dem großartigen Engagement einiger Studierender der Uni Kiel, die mit ihrer NGO kulturgrenzenlos.eV. ein Tandemprojekt für Geflüchtete und Studierende auf die …

Von DeltaRadio und DaZ-Klasse bis zur Marine und der Handwerkskammer: Eine bunte Wahlkreiswoche

Im ICE um 5:33 begann diese Wahlkreiswoche für Luise auf dem Weg von Berlin ins schöne Schleswig-Holstein. Erste Station aber war die Dannewerkschule. Beeindruckt war Luise vom DaZ-Konzept der Schule. Differenzierte Stundenpläne, sowie vielfältigen Unterrichtsmaterialien helfen den Flüchtlingskindern unter Berücksichtigung ihres Alters, ihrer Herkunft und Religion sich schnell einzufinden. Weiter gings zum Offenen Kanal Kiel. Themen der Sendung waren …

Besuch in der Dannewerkschule Schleswig

Habe gerade mit meiner CDU-Kollegin Sabine Sütterlin-Waack und mit Schüler*innen an der Dannewerkschule in Schleswig über unseren Job als Abgeordnetet und die Flüchtlingspolitik diskutiert!  Beeindruckend an dieser Schule ist vor Allem das DAZ-Zentrum, das einzigartig ist mit seinem Konzept. Mittlerweile werden 70 Flüchtlinge unterschiedlichen Alters dort unterrichtet. In Lerngruppen und mit individueller Betreuung durch Paten …

Das Dublin-System und damit die in Gesetz gegossene fehlende europäische Solidarität ist gescheitert. Besonders deutlich zu spüren ist das dieser Tage in Schleswig-Holstein, wo Hunderte Transitflüchtlinge versuchen mit der Fähre von Kiel, Travemünde oder Flensburg nach Skandinavien zu reisen, um von dort zu ihren Familien zu gelangen. Stündlich werden weitere Transitflüchtlinge erwartet. Bei den Menschen, …

Die persönliche Beratung vor Ort ist für Patienten und Versicherte auch in Kiel und Umgebung enorm wichtig. Insbesondere Rentner, Migranten und Arbeitslose schätzen den persönlichen Kontakt bei den oft schwierigen Beschwerden und Problemen in der Beratungsstelle. Gerade hier hat sich die bisherige UPD Gesellschaft, die von gemeinnützigen Organisationen, wie dem Sozialverband VdK Deutschland, der Verbraucherzentrale …

1234